Aktuelle Veranstaltungen und Informationen

Die Details zu den Veranstaltungen erfahren Sie zeitnah auf dieser Seite oder rufen Sie uns direkt an!

Background

Aktuelles

Terminkalender

Neue Partner und Standorte für Bremen, Essen und Schwerin

Die K.E.R.N-Beratergruppe wächst weiter und ist nun an 17 Standorten in Deutschland vertreten.

Holger Reichert verstärkt das Team in Bremen und konzentriert sich besonders auf den Weser-Elbe-Raum.

André Achtermeier verantwortet den neuen Standort in Essen und garantiert somit unseren Kunden im Ruhrgebiet kurze Wege und eine schnelle Ansprache.

Unsere Kollegen in Hamburg, Dr. Tilman Eckert und Christoph Weigmann , haben vor wenigen Wochen eine gemeinsame Niederlassung in Schwerin eröffnet. Somit ist K.E.R.N jetzt auch direkt in Mecklenburg-Vorpommern der Ansprechpartner für die Unternehmensnachfolge im Mittelstand.

Alle Standortdaten und Ihre Ansprechpartner finden Sie > hier

Erfolgreich Konflikte lösen – Geld, Zeit und Nerven sparen!

Mehrere Mitglieder unseres K.E.R.N-Teams sind für Wirtschaftsmediation zertifiziert und wir bieten Ihnen dieses Verfahren für Konflikte in Verbindung mit Ihrem Unternehmen an.

Stehen Sie aktuell vor der Entscheidung, sich mit einem Rechtsanwalt zu beraten und möglicherweise sogar in einem Streitfall vor Gericht zu ziehen?

Dann könnte Ihnen das Verfahren einer Mediation helfen !

Direkt, schnell, geschützt sowie Zeit- und Kosteneffizient, können Sie mit unserer Begleitung Ihre Konflikte lösen.

Egal ob in der Familie (Generationswechsel), mit Mitarbeitern, mit Kunden oder Lieferanten. Über 90% Erfolgsquote !

Lesen Sie mehr unter

Konfliktmoderation oder schauen Sie sich zwei kurze Filme dazu an:

K.E.R.N – Information zur Mediation in Familienunternehmen

IHK-Berlin mit einer Information zur Verfahrensweise

oder rufen Sie einen unserer Partner in Ihrer Nähe an. Die Kontaktdaten finden Sie > hier

RSS Unternehmens-Nachfolge-News

  • Mitarbeiterinformation beim Unternehmensverkauf: Wann ist der richtige Zeitpunkt? 19. Juli 2016
    Der Zeitpunkt der Mitarbeiterinformation beim Unternehmensverkauf spielt eine entscheidende Rolle. Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Information der Führungsebene und der gesamten Belegschaft? Wie sollte die Information erfolgen? Eine zu späte Information der Leitungsebene des Unternehmens kann durchaus zu Kündigungen demotivierter und verunsicherter Mitarbeiter führen. Für den Unternehmenskäufer ist der Verbleib der Führungsebene, insbesondere dann wenn die fachliche Expertise […]
    Klaus-Christian Knuffmann
  • Kommentar: Ungelöste Unternehmensnachfolgen gefährden unseren Wohlstand 6. Juli 2016
    Zwei Themen beschäftigen mich in diesen Tagen.  Dies waren eine familieninterne Unternehmensnachfolge in Espelkamp und eine Studie der IHK Regensburg zu ungelösten Generationswechseln in Familienunternehmen. Insbesondere ungelöste Unternehmensnachfolgen könnten unseren Wohlstand in Zukunft gefährden.  Doch fangen wir mit der Unternehmensnachfolge in Espelkamp an. Paul Gauselmann, Inhaber der gleichnamigen Aktiengesellschaft und Deutschlands Spielautomatenkönig, sprach gegenüber der […]
    Ingo Claus
  • Die Familienstiftung als langfristige Chance für die Unternehmensnachfolge 21. Juni 2016
    In vielen Unternehmerfamilien besteht der Hauptanteil des Vermögens aus dem eigentlichen Unternehmen. Daher besteht sehr häufig der Wunsch, das Unternehmen langfristig in der Familie zu halten, auch dann, wenn es keinen geeigneten familieninternen Nachfolger gibt. Die Suche und Ausarbeitung der passenden langfristigen Lösung der Unternehmensnachfolge bedarf dabei eines langen Zeithorizontes von i.d.R. deutlich mehr als […]
    Klaus-Christian Knuffmann
  • Unternehmermangel wird zur Zukunftsfrage im Mittelstand 21. Juni 2016
    Wir haben an dieser Stelle schon mehrfach über den bevorstehenden Unternehmermangel geschrieben. Eric Schweitzer, der Präsident des deutschen Industrie- und Handelskammertages“ schlägt zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate Alarm: „Die Fachkraft Unternehmer wird knapp.“ Was bedeutet dies für Familienunternehmer die eine Unternehmensnachfolge in Osnabrück und Umgebung vorbereiten? Auch Thomas Serries, Leiter des Unternehmensservice der Wirtschaftsförderung […]
    Ingo Claus
  • 1600 Firmen vor Unternehmensnachfolge im Saarland 15. Juni 2016
    Wie die Saarland Offensive für Gründer im Rahmen der Veranstaltung „Gründen. Kaufen. Fusionieren. Was passt zu mir?“ mitteilte, stehen bis 2021 etwa 1600 Firmen vor einer Unternehmensnachfolge im Saarland. Anlässlich des Informationsabends zur Unternehmensnachfolge Saarland im Forum der Sparkasse Saarbrücken betonten die Referenten die Bedeutung der rechtzeitigen Vorbereitung einer Nachfolge. „Bei Unternehmensübernahmen gibt es keine Lernkurve. Sie klappen […]
    Redaktion